Wichtigstes Lagerutensil: Die Möbelschutzdecke

Melanie Trautmann, 01.03.2017

Möbelschutzdecken

© Urheber: Roeb / ROEB Design + Fotografie

Kratzer und Verschmutzungen gilt es in erster Linie am schönen Schrank, dem geliebten Bett und der vielleicht noch nagelneuen Couch gar nicht erst entstehen zu lassen.

Packen Sie deshalb am besten Ihre Schränke, Schrankteile, Möbelkleinteile ob zerlegt oder nicht zerlegt in Decken.

Möbelschutzdecken

© Urheber: Capellmann /  Capellmanndesign

Extra-Tipp

Wir empfehlen spezielle Möbelschutzdecken, um Verkratzen, Verbeulen, etc. zu verhindern. Nur so ist eine optimale und sichere Einlagerung beim Extraraum-Partner möglich.

Ihr Extraraum-Team

 
 
 

0  Kommentare

Ihr Kommentar

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4013 + 5
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zu den
Datenschutzinformationen.
Schließen