Die richtige Lagerraumgröße finden – ganz einfach bei Extraraum

Melanie Trautmann, 21.11.2018

Im Internet bieten diverse Websites Lagerräume zur Miete an. Meist sollen die Angaben zu den m³ und die Abmessungen der Lagerboxen bzw. Lagerräume dabei helfen, sich für die passende Lagergröße zu entscheiden. Schließlich möchte man nicht zu groß mieten und dafür unnötiges Geld ausgeben.

Doch als Laie ist es nicht so einfach abzuschätzen, welche Raumgröße tatsächlich benötigt wird. Natürlich kennen Sie Ihre Wohnungsgröße und Sie können die Möbel und Gegenstände abmessen, die Sie einlagern möchten – so verschaffen Sie sich schon einen recht guten Überblick. Doch wie viel tatsächlich reinpasst – gestapelt und nach dem Tetris-System platzsparend und sicher eingelagert – kann man als Nicht-Experte häufig schlecht beurteilen. Als Konsequenz mietet man einen zu großen Lagerraum an und verschenkt Platz. Bei Extraraum möchten wir Sie professionell bei der Ermittlung der individuell für Sie passenden Lagerraumgröße unterstützen – so sparen Sie bares Geld, denn Sie mieten nicht versehentlich zu viel.

Extra-Tipp

Sperrige Möbel wie Schränke oder Tische soweit wie möglich demontieren – das kann im Lagerraum sehr viel Platz sparen!

Welcher Typ sind Sie?

Bei Extraraum haben wir für jeden eine Lösung zur Ermittlung der Größe des individuellen Lagerraums.

Zunächst sollten Sie entscheiden, was genau gelagert werden soll. Damit nichts vergessen wird, hilft es, gedanklich oder auch tatsächlich durch die eigenen 4 Wände zu gehen und alles aufzuschreiben, was im Lagerraum Platz finden soll.

Ermitteln Sie Ihre Lagergröße so, wie Sie möchten:

1. Variante – „Sorgenfrei“
Kümmern Sie sich um gar nichts und sprechen Sie die Lagerprofis an. Es gibt nicht umsonst Spezialisten, die Ihnen die Arbeit gern abnehmen und Sie fachmännisch beraten. Das Beste daran: Sie zahlen nur für den benötigten Raum und somit keinen m³ zu viel.

2. Variante – „Interaktiv“
Für alle, die sich erstmal selbst informieren wollen, aber Hilfe bei der Größenermittlung benötigen. Mit unserer Lagerliste können Sie interaktiv Ihre Gegenstände auswählen. Unser Konfigurator berechnet automatisch Ihr Lagervolumen und ermittelt die entsprechende Lagerraumgröße. Geben Sie dazu einfach auf unserer Startseite Ihre PLZ ein und nutzen Sie unsere Lagerliste zur Ermittlung des Volumens.
Warum wird die Postleitzahl benötigt? Unser System zeigt Ihnen nach Eingabe Ihrer Postleitzahl an, ob es in Ihrer Region einen Extraraum-Partner gibt und Sie online buchen können. Die Lagermöglichkeiten in Ihrer Nähe werden automatisch berücksichtigt.

3. Variante – „Vorwissen“
Sie kennen sich gut aus und wissen, wie viel Kubikmeter Sie für Ihre Gegenstände benötigen? Oder Sie haben Erfahrung durch einen kürzlichen Umzug? Dann wählen Sie direkt einen der passenden Lagerräume aus. Auch hierzu geben Sie einfach Ihre PLZ ein – anschließend sehen Sie die verfügbaren Lagermöglichkeiten in Ihrer Region. Mit einer individuellen Anfrage können Sie auch für größere Volumen einen Raum anfragen.

Nichts dabei?
Sollte nichts Passendes für Sie dabei sein, kontaktieren Sie einfach den Ansprechpartner in Ihrer Region. In nahezu allen Fällen finden wir eine individuelle Lösung und auch für Ihre sperrigen, unförmigen, sensiblen oder platztechnisch problematischen Gegenstände ein Zuhause.

Die richtige Lagerraumgröße finden
 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen. Schließen