Saisonale Lagerung

Melanie Trautmann, 22.03.2019

Saisonale Lagerung

© Urheber: WoGi / Fotolia.com

Tschüss, Winter! Endlich steht der Frühling vor der Tür. Denken Sie jetzt daran, sich rechtzeitig um den Wechsel der Lagergüter in Ihrem Lagerraum zu kümmern. Es wäre doch ärgerlich, wenn Sie am ersten Frühlingstag nicht grillen können, weil Sie statt Ihrem Grill noch Ihre Wintersportausrüstung zuhause stehen haben.

Sie lagern noch nicht saisonal ein?

 
 

Vielleicht stellt sich für Sie die Frage, warum das saisonale Einlagern so beliebt ist. Der große Vorteil liegt darin: Bei Platzproblemen, die durch die unterschiedlichen Jahreszeiten auftreten, ist die saisonale Lagerung die optimale Lösung. Wir möchten Ihnen hier die zwei grundsätzlichen Varianten vorstellen.

1. Dauerhaft anmieten – Lagergut tauschen

 
 

Die erste Variante der saisonalen Einlagerung ist, dass Sie einen Lagerraum dauerhaft anmieten. Der Lagerraum steht Ihnen im Winter und im Sommer zur Verfügung und Sie ändern den Inhalt je nach Jahreszeit. Dies bietet sich besonders an, wenn bei Ihnen Platzmangel immer ein Thema ist – durch Ausstattung für die warme Jahreszeit und durch Dinge für die kalten Monate.

Was wird typischerweise ausgetauscht?

  • Urlaubsausrüstung: Ski und Snowboard gegen Surfbrett und Campingausrüstung
  • Ausrüstung: Schneeschipper und Winterreifen gegen Rasenmäher und Sommerreifen
  • Kleidung: Ganz nach dem Minimalismus-Prinzip: Es ist immer nur das im Schrank, was auch tatsächlich getragen wird

2. Mieten auf bestimmte Zeit

 
 

Bei der zweiten Variante der Saison-Lagerung mieten Sie einen Lagerraum nur für eine gewisse Zeit an. Dies können nur ein paar Wochen bis hin zu mehreren Monaten sein. Sie wissen zum Beispiel im Winter nicht wohin mit Gartenstühlen, Gartentisch und Sonnenschirm? Das typische Sommer- oder auch Winter-Lagergut verstauen Sie einfach im Lagerraum, so lange es nicht gebraucht wird. Dort steht es sicher und trocken verwahrt.

Was wird für einen gewissen Zeitraum gelagert?

  • Gartenmöbel
  • Sonnenschirm
  • Fahrräder und Gartenspielzeug

Gut zu wissen: Sie haben ein Gewerbe und benötigen saisonale Einlagerung? Sprechen Sie uns an! Die Extraraum Partner lagern nicht nur für Privatpersonen ein, sondern natürlich auch für gewerbliche Kunden.

Einen angenehmen Lagerung wünscht Ihnen
Ihr Extraraum-Team

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4303 - 6
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zu den
Datenschutzinformationen.
Schließen